Einsatz #5/2022

Ein unter Wasser stehender Keller in Bermbach war der Grund dafür, dass einige unserer Einsatzkräfte heute Mittag ihre Arbeit zugunsten eines Feuerwehreinsatzes unterbrechen mussten. Nach Ankunft an der Einsatzstelle wurde diese zunächst gegen den fließenden Verkehr abgesichert und sichergestellt, dass der betroffene Bereich bereits stromlos ist. Anschließend konnte der Keller mit Hilfe eines Wassersaugers vom Wasser befreit werden.

Nach Rückankunft im Feuerwehrhaus haben wir schließlich die Einsatzbereitschaft der genutzten Gerätschaften wiederhergestellt und konnten den Einsatz nach gut zwei Stunden beenden.

Neben uns war auch das Wasserwerk der Gemeinde Waldems an der Einsatzstelle tätig. Weitere Einsatzkräfte der anderen Ortsteilwehren, die im Rahmen des Tagdiensts ebenfalls alarmiert wurden, mussten nicht eingreifen und konnte ihre Anfahrt abbrechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.